Support für ADAMOS STORE & ADAMOS HUB

Bei Fragen zur bzw. bei Problemen mit der Nutzung des ADAMOS STORE & ADAMOS HUB und dessen Modulen steht Ihnen der ADAMOS Support zur Verfügung.

ADAMOS Support Portal

ADAMOS STORE & ADAMOS HUB Support

Bei Fragen zur bzw. bei Problemen mit der Nutzung des ADAMOS STORE & ADAMOS HUB und dessen Modulen steht Ihnen der ADAMOS Support zur Verfügung. Im Folgenden finden Sie Informationen zum:

Supportumfang

Eine zentrale Aufgabe des ADAMOS STORE & ADAMOS HUB ist es, die Angebote unterschiedlicher Anbieter an einer zentralen Stelle zu vereinen und den Interessenten und Nutzern auf eine homogene und leicht verständliche Art und Weise zur Verfügung zu stellen. Daher ist es entsprechend notwendig und hilfreich, den Umfang des Supportangebotes für den ADAMOS STORE & ADAMOS HUB von den Supportangeboten Dritter abzugrenzen.

Das ADAMOS Support Team steht Ihnen für sämtliche Fragen rund um das ADAMOS Angebot bezüglich des ADAMOS STORE & ADAMOS HUB zur Verfügung. Hierzu zählen insbesondere folgende Module:

  • ADAMOS STORE
  • ADAMOS Seller Center
  • ADAMOS Shop-in-Shop Editor
  • ADAMOS myApps
  • ADAMOS Control Center
  • ADAMOS Core Apps (z.B. Machine Book)
  • ADAMOS Core Services (z.B. MDM, IAM)

Für Fragen zu den folgenden Angeboten wenden Sie sich bitte an den Support des jeweiligen Anbieters.

Angebot Support
Applikationen von dritten Anbietern Bitte wenden Sie sich an den Support des jeweiligen Anbieters. Sie finden den Kontakt zu jeder App unter myApps oder auf der Produktdetail Seite.
ADAMOS IIoT Plattform Support für die ADAMOS IIoT Plattform erhalten Sie von der Software AG unter https://getsupport.softwareag.com/servicedesk/customer/portals.

 

Supportzeiten

Die Zeiten zu denen Sie die Mitarbeiter des ADAMOS Support Teams erreichen können und zu denen unsere Kolleginnen und Kollegen an Ihren Anfragen arbeiten lauten wie folgt:

Montag - Freitag 09:00 - 17:00 MEZ

Ausgeschlossen von den Supportzeiten sind öffentliche Feiertage des Bundeslandes Hessen, Deutschland.

Service Level

Für die Beantwortung Ihrer Anfrage bieten wir Ihnen unter Berücksichtigung des Schweregrads Ihrer Anfrage definierte Antwortzeiten an. Wichtig ist dabei, dass sich der Schweregrad insbesondere nach der Auswirkung auf Ihren Geschäftsbetrieb richtet. Entsprechend finden Sie zur besseren Orientierung und Einschätzung des zu vergebenden Schweregrads einige Beispiele. ADAMOS behält sich bei Bedarf und im Interesse aller Kunden vor, den Schweregrad nach sachlicher Prüfung zu korrigieren.

Die im Folgenden genannten Arbeitstage bzw. Stunden sind im Kontext der oben genannten Supportzeiten zu verstehen.
 

Schweregrad Beschreibung Beispiele Initiale Antwortzeit Folgeantwortzeit Erwartung an den Kunden
Gering Ihr Geschäftsbetrieb ist nicht oder nur geringfügig beeinträchtigt. Die Arbeit mit dem ADAMOS STORE & ADAMOS HUB kann ohne bedeutende Beeinträchtigung fortgesetzt werden.
  • Allgemeine Fragen zum Produkt
  • How-to Anfragen zum Produkt
  • Anfragen zur Dokumentation
  • Anfragen zum Layout und zur Darstellung des Produktes
  • Anfragen zum Preismodell bzw. zu Abrechnungen
<= 1 Arbeitstag Nach Bedarf Sie bestätigen, dass Ihr Anliegen dem gewählten Schweregrad entspricht und versichern, dass Sie in einem angemessen zeitlichen Rahmen auf die Rückfragen des Support Teams reagieren, um eine zeitnahe Lösungsfindung zu unterstützen.
Mittelschwer Ihr Geschäftsbetrieb ist mittelschwer beeinträchtigt. Die Arbeit mit dem ADAMOS STORE & ADAMOS HUB kann jedoch in vertretbarem Umfang fortgesetzt werden.
  • Single sign-on kann nicht gemäß der Dokumentation, aber mit Hilfe eines Workarounds umgesetzt werden
  • Es ist nicht möglich, im Control Center neue Teammitglieder einzuladen
  • Es ist nicht möglich neue Applikationen über das Seller Center dem STORE hinzuzufügen
<= 1 Arbeitstag Nach Bedarf Sie bestätigen, dass Ihr Anliegen dem gewählten Schweregrad entspricht und versichern, dass Sie in einem angemessen zeitlichen Rahmen auf die Rückfragen des Support Teams reagieren, um eine zeitnahe Lösungsfindung zu unterstützen.
Schwerwiegend Ihr Geschäftsbetrieb ist drastisch eingeschränkt. Die Arbeit mit dem ADAMOS STORE & ADAMOS HUB ist erheblich beeinträchtigt oder unmöglich.
  • Die Entwicklungsarbeit kann nicht fortgesetzt werden
  • Die Anmeldung am ADAMOS STORE & ADAMOS HUB ist nicht möglich
  • Die erworbenen Applikationen werden nicht geladen und können nicht gestartet werden
<= 4 Stunden <= 1 Arbeitstag Sie bestätigen, dass Ihr Anliegen dem gewählten Schweregrad entspricht. Sie versichern, dass Sie während der Supportzeiten des ADAMOS STORE & ADAMOS HUB Supports umgehend auf Rückfragen des Support Teams reagieren, um eine zeitnahe Lösungsfindung zu unterstützen.

Kommunikationskanäle

Sie können über die in der folgenden Tabelle aufgeführten Kanäle mit dem ADAMOS STORE & ADAMOS HUB Support Team kommunizieren.

Support Portal E-Mail
support.adamos.com support@@adamos..com

Sprache

Das ADAMOS Support Team steht Ihnen sowohl in Deutscher als auch in Englischer Sprache zur Verfügung. Wir antworten Ihnen in der Sprache, in der Sie die Supportanfrage erfassen.

 

Tipps für eine schnelle Lösungsbereitstellung

Als Ersteller einer Supportanfrage können Sie selbst einen erheblichen Beitrag zu einer schnellen und gezielten Lösungsbereitstellung leisten. Hierfür beachten Sie bitte die folgenden Hinweise und Richtlinien:

  • Umso detaillierter und präziser die Fragestellung bzw. Problembeschreibung sowie die ggf. zugehörige Anweisung für die Nachstellung des Problems ist, desto leichter ist es für den Supportmitarbeiter die Frage zu beantworten bzw. das Problem nachzustellen und entsprechend lösungsorientiert zu agieren
  • Für komplexere Anwendungsszenarien verwenden Sie nach Möglichkeit bitte Screenshots bzw. Videos, um den Sachverhalt bzw. das Problem verständlicher zu machen.
  • Sofern zutreffend, nennen Sie bitte den genauen Zeitpunkt, zu dem Ihr Problem aufgetreten ist.
  • Sofern zutreffend, nennen Sie bitte den vollständigen Namen des Mandanten (ADAMOS Firmen-ID), auf dem Ihr Anliegen vorliegt
  • Sofern zutreffend (Entwickler), nennen Sie bitte die API Version, die Sie verwenden
  • Setzen Sie eine der Situation angemessenen Schweregrad, um die entsprechende Dringlichkeit und zugehörigen SLAs zu definieren. Klassifizieren Sie bitte offensichtlich weniger dringende Supportanfragen im Interesse der anderen Nutzer nicht als dringend
  • Stellen Sie bitte bei Bedarf die Auswirkung des Problems auf Ihren Geschäftsbetrieb dar, um den Schwergrad und die Dringlichkeit zu untermauern